Strickdecke 2016 – Stand Anfang März

strickdecke_2016-03-06_3Diesen Monat habe ich fast komplett an einem Quadrat gearbeitet . Mir gefällt das wie gewebt aussehende Muster extrem gut und es fühlt sich auch wundervoll an – leider hat es ewig gedauert. Ich habe fast täglich – abends vor dem TV – an dem Quadrat gestrickt. Häufig habe ich jedoch noch nicht einmal einen Rapport geschafft, so dass sich das ganze ewig hinzog.

strickdecke_2016-03-06_4Zur Abwechslung konnte ich auch nichts anderes stricken, denn mir ist aufgefallen, dass ich nur eine Rundstricknadel mit der Stärke 4,5 habe, das sollte ich im Laufe des Jahres vielleicht ändern. Deshalb ist dieses Quadrat von letztem Monat auch auf Nadelstärke 3 aufgefädelt… Das neue Knäuel mit dieser Farbe kommt hoffentlich bald. In den lokalen Geschäften habe ich es derzeit nicht bekommen.

strickldecke_2016-03-06_2

Dafür weiß ich jetzt, wie ich meine Decke farblich gestalte. Grau in Verbindung mit Lilatönen, darauf stehe ich gerade total. Zu diesem tollen Farbturm kommen noch 3 weitere Farben, die ich bereits bestellt habe. Ich hoffe, das sieht dann im Ganzen gut aus. Zur Erinnerung, ich stricke diese Zopfmusterdecke. Das Garn ist übrigens Online Corsofino Linie 260.

strickdecke_2016-03-06_1

Insgesamt habe ich nun also 3 graue Quadrate, eins in Lavendel und ein halbes in rosa. Ich glaube, ich muss tatsächlich mal ausrechnen, ob ich mit einem grauen und einem bunten Quadrat/Monat ungefähr hinkomme…

Die Linkparty gibts wieder bei Herzensüß!

PS: Ich würde gerne bei allen Teilnehmern kommentieren, leider kann ich es nur über die Funktion „Name/Url“, die nicht bei allen freigeschaltet ist.

3 Kommentare

  1. Hallo,
    Das sieht mega schön aus….vorallem weich….Deine Farbkombi gefällt mir sehr gut. Ich bin gespannt auf das Endergebnis…

    Liebe Grüße

    Claudia

  2. Oh da hast du dir aber ein umfangreiches Deckenprojekt rausgesucht, wenn die Quadrate so auswendig sind. Aber das erste Quadrat oben sieht auch wirklich schön aus, deine Arbeit lohnt sich also wirklich. Ich hoffe du bleibst dran, mich würde das Ergebnis wirklich sehr interessieren.
    Ich fange auch gerade wieder an mehr zu stricken und ich kenne das „Problem“ mit den linken Maschen auch, die dauern bei mir auch noch länger. Deswegen gabs, wie bei dir, für meinen Kleinen auch ne kraus rechts gestricke Babydecke 😉
    Liebe Grüße, Anja

  3. Noch so eine tolle Decke….wunderschön, ich bin begeistert…..Strickdecke habe ich noch nicht gemacht. wird das mein Projekt 2017???? Lg Bella

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.