Häkeldecke 2015 – Stand Anfang/Mitte November

Hmmm… Hmmm…

14476239067080Im Spätsommer und Anfang Herbst habe ich die Häkelnadel wieder mehr in der Tasche gelassen als es für dieses Projekt gut gewesen wäre. Aber gerade habe ich wieder viel Spaß am Stricken gefunden und das mache ich jetzt fast jeden Abend auf dem Sofa. Die Ergebnisse zeige ich hoffentlich demnächst mal, mein Babymädchen erfreut sich nämlich einer wachsenden Anzahl an Milo-Pullundern

14476239719630Trotzdem möchte ich hier nochmal meinen aktuellen Stand zeigen. Ich habe 49 Hexagone zu einer Decke verbunden (ok, das hatte ich auch Anfang Juni schon) und zusätzlich habe ich 18 fertige Sechsecke, die noch verbunden werden müssen. Einer ist gerade aktuell „in der Mache“. Mir fehlen also noch 3 Hexagone für die 10×7 Sterne , die ich zwischenzeitlich geplant hatte.

Wie sieht also die Chance aus, bis Ende des Jahres komplett fertig zu werden?

Problem #1: Wolle alle und das lokale Wollgeschäft hat leider die Farben nicht mehr. Also muss ich online suchen, das werde ich nächste Woche erledigen.

Problem #2: Die halben Sterne an den franseligen Enden muss ich noch machen… Noch kein einziges ist fertig.

Problem #3: Ich habe noch keine Ahnung, wie ich die Umrandung gestalten soll.

Zumindest für das letzte Problem werde ich mir gleich bei Herzensüß die Decken der anderen angucken. Ist noch jemand so nachlässig gewesen wie ich?

Noch eine neue Tasche

20150901_230039Für den Sewalong von Fabulatoria hatte ich diese Woche wieder eine Kleinigkeit genäht. Es handelt sich um das kostenlose Schnittmuster der Stricktasche von machwerk.

Ich hatte diese Tasche schonmal genäht und habe die Eulentasche mit den Hexagonen eigentlich ständig bei mir. Daher war klar – für andere Häkelprojekte brauche ich noch eine. Diesmal habe ich den Außenstoff abgesteppt, was der Tasche zu einem unglaublichen Stand verhilft. Sie gefällt mir so ausgesprochen gut!! Dem Farbschema bin ich treu geblieben (ok, ich gebe zu – es handelt sich um Resteverwertung von tollen Stoffen)

Ich habe ja schon mehrere Ebooks von Griselda genäht, aber als ich jetzt im Rahmen dieses Sewalongs wieder mal in ihrem Shop gestöbert habe, sind mir das Reiseetui und das Portemonnaie Grete begegnet… die werden definitiv auch noch hier genäht werden – ihre ebooks sind einfach oberklasse, toll erklärt und jeden Cent wert!!

Hier geht es übrigens zur Auswahl aller Machwerk-Taschen des Sewalongs

Eine neue Häkeltasche

20150824_113630Fabulatoria hat ein Sewalong ins Leben gerufen, dass mich total interessierte. Es geht darum, seine Festplatten und Schnittmuster-Ordner zu durchforsten nach Taschen-ebooks, die man schon immer mal nähen wollte, aber nie geschafft hat. Hier gibt es genauere Infos.

20150824_113654In der ersten Woche ging es um Schnittmuster von Farbenmix. Ich hatte mich für die „Kugeltasche“ von der „Taschenspieler 2-CD“ entschieden. Leider ist sie noch nicht fertig, da ich vergessen hatte, ausreichend Gurtband zu kaufen.

20150824_113719Letzte Woche war nun „Lillesol und Pelle“ dran, ich habe „Kamille“ genäht für meine Häkelsachen. War nicht ganz einfach und ich habe ganz schön geflucht manchmal, aber das Ergebnis ist toll!! Die Häkeldecke hat darin auch schon ihren Platz gefunden.
Hier gibts die Taschen der anderen Teilnehmer!

HÄKELDECKE 2015 – STAND ENDE Mai/ ANFANG Juni

20150607_210524Diesmal zeige ich nur ein kleines Bild meines Zwischenstandes. Am Ende von Momat 5 sollte ich bei 50 Hexagonen angekommen sein. Es sind 49 fertige und zahlreiche kleine Sterne noch dazu, so dass ich auf eine Decke von 7×7 Reihen komme. Für das Babymädchen reicht das zum Zudecken und drauf-liegen in der warmen Zeit.

20150607_210433Aber die großen Jungs sollen auch nicht zu kurz kommen. Sie haben sich auch Decken gewünscht, die ich während einer laaangen Zugreise begonnen habe. Die Farben haben sie sich selbst ausgesucht.

Somit habe ich diesen Monat insgesamt 29 Hexagone (statt 10) geschafft. Das häkeln klappt immer besser und es ist ein super Zeitvertreib. Mein Häkelzeug ist IMMER mit in meinem Rucksack.

Die Verlinkung der anderen Teilnehmerinnen findet ihr hier bei Herzensüß.

Häkeldecke 2015 – Stand Ende April/ Anfang Mai

Guten Morgen liebe Mit-Häkler, hier ist auf den letzten Drücker auch meine Decke.


20150508_092207Ich bin so froh, mich entschieden zu haben, mitzuhäkeln. Das Projekt begleitet mich bei jedem Arztbesuch (und da schafft man doch eine Menge), während das große Kind Schwimmkurs hat und eigentlich ist es auch bei jedem Besuch irgendwo in meinem Rucksack – ich hole es meist aus Höflichkeit dem Gastgeber gegenüber jedoch nicht raus. Dabei fände ich jetzt das kein Problem, wenn jemand der bei mir zu Besuch ist strickt oder häkelt, Hauptsache er/sie beteiligt sich auch weiterhin am Gespräch.

Wie seht ihr das?

20150508_092149Ich bin weiter voll im Zeitplan (10 Sterne pro Monat) mit aktuell 42 Hexagonen, wovon 35 bereits verbunden sind. Drei kleine Sterne habe ich noch ohne Umrandung.

Ich lasse mir noch offen, ob ich 7 Sterne in einer Reihe lasse oder ggf. die Reihen nachträglich noch verlängere.

20150507_151518UUNNDD – die Decke begleitet mein Babymädchen schon bei Ausfahrten mit dem Kinderwagen – auch wenn noch überall Fäden nicht vernäht sind – merkt doch keiner 😉

 

Der Linktool ist übrigens wie immer bei Herzensüß!

Seite 2 von 2612345...1020...Letzte »