Me-Made-Noah und Mützen

Mittwochs wie immer Me-Made-Thementag bei Cat und Kascha. Die letzten zwei Wochen waren turbolent, da etwas ganz besonderes „Me-Made“ eingetroffen ist – Noah. Deshalb gibt es leider nicht viel neu Genähtes (obwohl ich noch viel „altes“ habe, das ich noch posten werde).

Da aber bei meinen Lieblingsblogs irgendwie heute Mützen-Tag ist (z.B. hier oder hier), zeige ich auch die neue Mütze von Noah. Es ist eine Lumich-Mütze (in Puppengröße…) und hier heiß geliebt, da sich der Schnitt bei Jonas schon sehr lange bewährt.

Für diesen habe ich gestern abend jedoch etwas Neues ausprobiert – eine Beanie-Mütze nach einer Anleitung von nupnup.

Ich finde sie etwas kurz geworden. Also nicht so richtig „beanig“ locker sitzend. Ich werde noch eine in einer Nummer größer nähen, denke ich.

Jonas für seinen Teil gefällt sie übrigens, wegen der Turnschuhe drauf. Sind ja die „gleichen“ wie an seinen Füßen 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.