Lumich-Mütze „Jakob“

Ich habe sie heute genäht.

Und ich bin total begeistert!! Ich habe, wie ja schon angekündigt, keine Öhrchen dran gemacht, sondern sie einfach „rund“ gelassen. Ich hätte die Nahtzugabe großzügiger gestalten können, denn sie sitzt etwas stramm. Aber ich habe auch nur 1 cm Nahtzugabe gemacht, im Ebook sind 1-1,5 cm empfohlen.

Insgesamt habe ich nur die Ovi benutzt (ich liebe dieses Teil!!) und war mit der Mütze incl. zuschneiden in etwa 30 Minuten fertig. Das ist doch ein Ansporn, oder?

Morgen habe ich vor, noch eine zu machen und dafür habe ich mir etwas „Besonderes“ überlegt. Mal gucken, ob das so hinhaut, wie ich mir das vorstelle.

Aber nun will ich Euch Fotos nicht vorenthalten. Da der Kleine bei der ersten Anprobe „not amused“ war, musste ich Fotos während des Weihnachtsmarkt-Besuches machen – also nur mäßige Qualität…

Ach – und der Verschluss fehlt noch – konnte ich wegen schreiendem Kind nicht rechtzeitig bis zur Abfahrt anpassen… Deshalb hängen die Ohrenschützer so wild umher (besonders beim Kopfüber-Bild)

Lumichmütze Jakob 1Lumichmütze Jakob 2Lumichmütze Jakob 3

Vielen Dank, Ara, dass ich probenähen durfte!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.