Himmenfahrtskommando Teil 3-5 – Desaster

jacke_schnitt_1Aufgrund von Urlaub und Krankheit musste ich leider zwei Termine des Himmelfahrtskommandos (Unter der Obhut von Steffi und Alex) ausfallen lassen. Trotzdem habe ich im stillen Stoff gekauft (petrolfarbener Romanitjersey vom Stoffmarkt), das Schnittmuster abgepaust, zugeschnitten und genäht – aus dem Hinterhalt wollte ich quasi mit einem vorzeigbaren Ergebnis heldenhaft nach vorne stürmen.

jacke_schnitt_2 jacke_schnitt_3Leider musste ich meinen Wunsch zu den Akten legen. Gerade vor 30 Minuten entdeckte ich beim anprobieren, dass die Jacke nicht richtig sitzt. Und irgendwie hatte ich mich auch gewundert, dass beim Nähen ein Teil irgendwie zu lang schien im Vergleich zur passenden Gegenstück…

jacke_vorbereitet_1Der Grund: Ich habe einen Brust-Abnäher beim Abpausen des Schnittmusters übersehen. Der Fehler zog sich dann natürlich weiter und wurde auch später nicht von mir bemerkt. (Oben der Vergleich des Schnittmusters im Heft (Teil 1) und mein Schnittmuster auf dem Romanit – erkennt ihr es?) Jetzt habe ich den Salat und kann mich den Nachmittag über mit dem Nahtauftrenner beschäftigen.

Ob ich es bis Donnerstag schaffe, kann ich noch nicht sagen, es gibt noch keine Knopflöcher, keine Knöpfe (und vor den Knopflöchern habe ich einen Heidenrespekt!). Das geplante Kleid habe ich erstmal auf Pfingsten verschoben…

Wie weit die anderen von der Ziellinie entfernt sind, könnt ihr hier nachlesen.

1 Kommentar

  1. oh mahh, du Arme, gute Besserung!
    schade, dass du nicht fertig geworden bist, aber das sind ja auch echt widrige Wiedrigkeiten bei dir! =(

    du kommst zum nächsten Stoffmarkt nach Frankfurt??? ja, wie geil ist das denn??? treffen wir uns?? ich war nämlich nicht beim letzten, plane aber unbedingt, im Juni zu gehen…

    GLG
    sjoe

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.