Häkeldecke 2015 – Stand Anfang/Mitte November

Hmmm… Hmmm…

14476239067080Im Spätsommer und Anfang Herbst habe ich die Häkelnadel wieder mehr in der Tasche gelassen als es für dieses Projekt gut gewesen wäre. Aber gerade habe ich wieder viel Spaß am Stricken gefunden und das mache ich jetzt fast jeden Abend auf dem Sofa. Die Ergebnisse zeige ich hoffentlich demnächst mal, mein Babymädchen erfreut sich nämlich einer wachsenden Anzahl an Milo-Pullundern

14476239719630Trotzdem möchte ich hier nochmal meinen aktuellen Stand zeigen. Ich habe 49 Hexagone zu einer Decke verbunden (ok, das hatte ich auch Anfang Juni schon) und zusätzlich habe ich 18 fertige Sechsecke, die noch verbunden werden müssen. Einer ist gerade aktuell „in der Mache“. Mir fehlen also noch 3 Hexagone für die 10×7 Sterne , die ich zwischenzeitlich geplant hatte.

Wie sieht also die Chance aus, bis Ende des Jahres komplett fertig zu werden?

Problem #1: Wolle alle und das lokale Wollgeschäft hat leider die Farben nicht mehr. Also muss ich online suchen, das werde ich nächste Woche erledigen.

Problem #2: Die halben Sterne an den franseligen Enden muss ich noch machen… Noch kein einziges ist fertig.

Problem #3: Ich habe noch keine Ahnung, wie ich die Umrandung gestalten soll.

Zumindest für das letzte Problem werde ich mir gleich bei Herzensüß die Decken der anderen angucken. Ist noch jemand so nachlässig gewesen wie ich?

1 Kommentar

  1. Es gibt keine Probleme…nur Herausforderungen….nicht aufgeben meine Liebe, du hast doch schon eine Menge geschafft.

    lg Bella