Einiges neu hier

Wie man auf den ersten Blick feststellen wird – hier sieht es seit heute anders aus.
Schon lange hatten Markus und ich die Idee, unsere Homepage zu überarbeiten, neuzugestalten, übersichtlicher zu machen und überflüssiges zu entfernen.
Wie kann man man unsere beiden Seiten am Besten unter einen Hut bekommen?

Nach langen Diskussionen, was jeder von uns für Ansprüche an die homepage / den blog stellt haben wir uns für diese Variante entschieden.
Über ein einheitliches Template passen sich die Seiten (meine Handarbeitsseite und sein Fotoblog) einander an, jedoch sind sie farblich und inhaltlich verschieden (Klickt Euch ruhig mal im Header durch die verschiedenen Seiten).
Jede Seite/ Jeder Blog hat eigene Besonderheiten (bei mir z.B. einen „Gefällt mir“ – Button – I like!), aber doch wirken sie optisch wie eins. Zumindest ist das unsere Intention gewesen.

Hier und da können noch Fehler auftreten, seht uns das bitte nach. Vor allem müssen alle Bilder neu verlinkt werden, das ist etwas mehr Arbeit. Aber vor allem ICH konnte mit der Liveschaltung der neuen Homepage nicht mehr warten. (Wer mehr lesen möchte, kann dies hier tun)

Wie „gefällt“ es Euch?

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.